Hofkirche Köpenick (Baptisten)

LAIB und SEELE

Auch wir sind von der Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin betroffen, so dass die Lebensmittelausgabe von LAIB und SEELE leider nicht wie gewohnt stattfinden kann. Wir haben jedoch so viele Gäste wie möglich kontaktiert für eine Ersatz-Ausgabe von vorbereiteten Lebensmitteltüten.
Bitte schaut auf auf unsere Startseite für aktuelle Informationen.

Materielle Hilfe im Rahmen der Berliner Tafel

Noch immer werden 20% der Lebensmittel in Berlin weggeworfen – Lebensmittel aus Supermärkten, Kantinen und Bäckereien, die völlig in Ordnung sind, aber nicht verkauft wurden.

Laib und Seele

Die Berliner Tafel e. V. bringt diese Lebensmittel zu sozialen Einrichtungen wie Suppenküchen, Frauenhäusern, Beratungsstellen und Kinderrestaurants. 15.000 Bedürftige bekommen so täglich eine Mahlzeit. Ein Viertel davon sind Kinder und Jugendliche. Aber es gibt viele Menschen, die damit nicht ereicht werden. Darum ist es das Ziel der Berliner Tafel e.V., der Kirchen und des rbb, ein flächendeckendes Netz von Ausgabestellen in Berlin aufzubauen.

Unsere Gemeinde ist mit dabei – mit Unterstützung von Christen der anderen Kirchen in Köpenick und Mitarbeitern, die keiner Kirche angehören.

Seit Juni 2005 gibt es in der Hofkirche Köpenick (so finden Sie uns) wöchentlich, jeweils dienstags in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr,  Lebensmittel für Bedürftige.

Interessenten legen bitte den Personalausweis und einen Nachweis der Bedürftigkeit (ALG II, Sozialgeld, EU-Rente, usw.) vor.

Laib und Seele 2

Anfragen richten Sie bitte an: laibundseele@hof-kirche.de.