Hofkirche Köpenick (Baptisten)

Engagement

Glaube ohne Hand und Fuß ist nicht im Sinne des Erfinders unsres Glaubens. Also machen wir uns auf. Wir können nicht die Welt retten. Aber ein wenig mitmachen können wir. Gottes Liebe ist keine Theorie. Und Nächstenliebe geht  nicht alleine.

Jeden Dienstag öffnet im Rahmen von LAIB und SEELE unsere Lebensmittelausgabe für Bedürftige.

Das Reaktorunglück von Tschernobyl wirkt immer noch nach. Wir helfen strahlengeschädigten Kindern.

Bei uns sind Geflüchtete willkommen. Wir bilden ein Netzwerk.

Berlin wird einfach nicht fertig. Im Rahmen der Bürgerplattform mischen wir mit.

Fair gehandelte Waren – gut für die Erzeuger, die sonst oft nur einen verschwindend geringen Bruchteil des eigentlichen Wertes für ihre Waren bekommen. Am Eine-Welt-Tisch gibt es Produkte wie Tee, Kaffee, Süßigkeiten, Kunstgewerbe – hohe Qualität und das Flair anderer Kulturen. Hier findet man auch originelle Geschenke.