Hofkirche Köpenick (Baptisten)

Senioren

Alte Eisen gibt es bei uns nicht. Lebenserfahrungen sind wichtig. So wichtig, dass man sie nicht für sich behalten sollte. Darum halten die Senioren bei uns zusammen. Übrigens nicht nur unter sich.

Generationenübergreifende Kontakte und Beziehungen prägen das Leben in der Hofkirche. Aber manchmal tut es auch gut, wenn man unter seinesgleichen ist.

Ein Kreis nennt sich Ü55 – weil die Teilnehmenden vor einiger Zeit über 55 Jahren waren.